Forum des Schachklub Hofgeismar (http://www.schachklub-hofgeismar.de/board/index.php)
- Forum des Hofgeismar SK (http://www.schachklub-hofgeismar.de/board/board.php?boardid=1)
-- Aktuelles (http://www.schachklub-hofgeismar.de/board/board.php?boardid=6)
--- Bezirksliga West 2018/2019 (http://www.schachklub-hofgeismar.de/board/threadid.php?threadid=429)


Geschrieben von Sebastian Hild am 16.12.2018 um 22:05:

Bezirksliga West 2018/2019

Der Schachklub Hofgeismar ist in der Bezirksliga West mit Verstärkung durch Michael Brauer sehr erfolgreich gestartet. Gegen Willingen und Korbach 3 haben wir jeweils 4:0 und gegen Arolsen2 mit 3,5:1,5 souverän gewonnen. Gegen die Emswölfe 3, die nach Aufstellung mit einem DWZ Schnitt von 1980 starten und somit mehr als deutlich ihre Aufstiegsambitionen angekündigt haben, haben wir 4:1 verloren. Der Ausgang des Spiels war jedoch keineswegs so klar, da Roman nach Aussage seines Gegners Erhard Hübenthal hätte gewinnen können. Arndt Hartmann war seinem Gegner Carsten Kumm nach DWZ knapp überlegen, geriet jedoch bei einem schönen Angriff unter die Räder. Auch das Spiel von Sebastian an Brett 1 gegen Georgy Cermany (DWZ 2124) war bis zum Ende des Mittelspiels ausgeglichen. Mit den Remis von Michael Brauer und Gerhard Schäfer hat Hofgeismar noch einen Punkt geholt.

Somit kann Hofgeismar praktisch nicht mehr an den Emswölfen vorbeiziehen. Unser neues Ziel ist Platz Nr. 2. Gegen unseren DWZ-stärksten Konkurrenten Diemelstadt spielen wir in der letzten Runde. Bei Erfolg und Platz Nr. 2 hat Hofgeismar Anspruch auf ein Relegationsspiel gegen die Nr.2 der Staffel Ost um den Aufstieg in die Nordhessenliga. Es bleibt also spannend bis zum Schluss.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH